Wohnwagen geklaut – Belohnung

Startseite/Presse/DCC-Aktuell/Wohnwagen geklaut – Belohnung

Wohnwagen geklaut – Belohnung

In Mörfelden haben Diebe einen Fendt-Caravan geklaut. Er war auf der dortigen Anlage „Am Zeltplatz“ abgestellt. Der Wohnwagen hat einen Wert von rund 26.000 Euro. Der Wohnwagen gehört einem DCC-Mitglied. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeistation Mörfelden-Walldorf unter der Telefonnummer 06105/4006-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle,  in Verbindung zu setzen.  Der Fendt Opal hat das Überführungskennzeichen LOS-04241 und wurde zwischen Dienstagvormittag (6.12.) und Mittwochmorgen (7.12.) auf bislang unbekannte Weise entwendet. Der Besitzer belohnt Hinweise, die bei der Polizei eingehen und zur Wiederbeschaffung des Fahrzeugs führen, mit einer Belohnung in Höhe von €5000.