Der 5* Platz „Feriencamp Biggesee – Vierjahreszeiten“ in Olpe-Sondern war vom 25. – 28. Juni der Treffpunkt für einige LV Caravanberater im DCC.

14 Einheiten waren auf Einladung von Erwin Heesch angereist, um hauptsächlich die guten alten Zeiten wieder etwas lebendig werden zu lassen. Die 4 aktiven Caravanberater, dabei der Bundescaravan- und Motorcaravanreferent, konnten erfahren, wie es in der Vergangenheit im DCC zugegangen ist. Die ältesten CB hatten die „80“ überschritten, der jüngste gerade mal 26 Jahre jung.

Nicht nur Dönekes, sondern auch die Auffrischung von Wissen stand auf der Tagesordnung. Am Freitag ging es gemeinsam zur Fa. Dometic in Siegen, Hersteller von Kühlschränken, Markisen, Toiletten usw., alles für den Camper. Organisiert wurde der Termin von Klaus Gurski, selbst CB und LV Vorsitzender von Südwestfalen. Er war ebenfalls mit Mitgliedern seines LV zur Ausscheidung im Caravangeschicklichkeitsfahren angereist. Vielen Dank, dass wir an beiden Veranstaltungen zugegen sein durften.

Samstagabend stand dann im Zeichen der Dia Vorträge, hier wurde wirklich die Erinnerung geweckt. Viele konnten sich auf den Dias wiederfinden und alle hatten ihren Spaß.

Im Laufe des Sonntags löste sich das Treffen langsam auf. Ganz hartgesottene besuchten am Montag noch unter Leitung von Klaus Gurski den Hersteller LMC in Sassenberg.

Dank und natürlich Auftrag an Erwin Heesch sowie Klaus Lewi in den nächsten Jahren ein neues „Oldi“ Treffen zu organisieren.

Dieter Diekmann, 01.Juli 2015