Hobby – Caravans und Reisemobile für Mobile

Startseite/Presse/Hobby – Caravans und Reisemobile für Mobile

Hobby – Caravans und Reisemobile für Mobile

OnTour heißt die Caravanbaureihe, mit der Hobby-Kunden in der kommenden Saison verreisen können. Und der Name ist dabei Programm, wie schon das Außendesign zeigt, denn da zieht sich eine geschwungene Straße hinauf in die Silhouette hoher Berge. Um dieses Design zu ermöglichen, setzt Hobby ein digitales Druckverfahren ein, das die grafische Darstellung der stilisierten Bildelemente in Grautönen ermöglicht. Farblich dazu abgestimmt sind Bug- und Heckpartie.

15_Vantana_DSC07972_webFünf Grundrisse stehen also für die nächste Caravantour zur Wahl. Den Anfang macht der kompakte 360 KB, aber auch Paare und Familien werden sich hier wohl fühlen: 360 KB und 470 KMF haben Kinderbetten, die Modelle 390 SF und 490 SFf sind mit französische Betten ausgestattet. Beim 390 SF ist das Doppelbett quer installiert, während der 490 SFf sogar ein freistehendes, von beiden Seiten zugängliches Doppelbett sein eigen nennt. Der OnTour 460 HL hat dagegen Einzelbetten und zusätzlich einen geräumigen und zugleich platzsparenden Hängekleiderschrank im Schlafabteil. Alle Fahrzeuge haben kurze Aufbaulängen und geringe Fahrzeugbreiten, was sie einfach im Handling macht.

Die etablierten Baureihen bringen es in der neuen Saison auf 63 Modellvarianten. Dazu gehören die Baureihen De Luxe, Excellent, Prestige, Premium und natürlich auch das unverwüstliche 15_Siesta Edition_DSC07988_webHobby-Landhaus. Verbessert wurde die Bordtechnik-Bedienung, die jetzt komplett BUS-fähig ist. Das heißt, man kann vom LCD-Panel aus, alle Funktionen und Geräte des Caravan-Bordnetzes zentral steuern. In Verbindung mit dem optional erhältlichen W-LAN-Modul können alle Funktionen drahtlos über Smartphone, Tablett oder Notebook gesteuert werden. Weitere Verbesserungen: Die Lichtsteuerung wurde optimiert und Multimedia-Fans können sich über eine leistungsstarke Anlage von Blaupunkt freuen.

Vantana und Optima heißen die beiden Neuzugänge bei den Hobby Reisemobil-Baureihen, wobei sich hinter dem Vantana der erste Kastenwagen aus dem Hause Hobby verbirgt. Der Vantana ist mit einem GfK-Innenboden mit XPS-Wärmedämmung versehen. Dadurch ist das Fahrzeug gegen Schwitzwasser geschützt. Die Wasserleitungen sind frostgeschützt im Bodenpodest des Kastenwagens installiert, der Abwassertank besitzt eine mechanische Ablaufautomatik. Es gibt ihn in vier Sonderlackierungen und standardmäßig in Weiß. Der Optima ist ein elegantes Reisemobil, bei dem ein dunkles, anthrazitfarbenes Band die Fenster umrahmt, das mit einem roten Zierelement kombiniert wird. Das Programm von Caravans und Reisemobilen aus Fockbek deckt in der kommenden Saison alle Wünsche ab und kann sich vor allem optisch auch wieder hervorragend sehen lassen.