Der Knaus BoxStar feiert Geburtstag

Startseite/Presse/Der Knaus BoxStar feiert Geburtstag

Der Knaus BoxStar feiert Geburtstag

Seit 10 Jahren gibt es die Kastenwagen-Variante aus dem Hause Knaus, die mit ihrer Flexibilität viele Nutzer begeistert. Jetzt gibt es einige neue Grundrisse, die auf dem neuen Fiat-Chassis angeboten werden. Außerdem gibt es jetzt an den Hecktüren die hochwertigen Seitz S7P-Fenster. Das Fahrzeug hat jetzt außerdem serienmäßig durchgängige Lattenroste, die mit wenigen Handgriffen hochgeklappt werden  und fest arretierbar sind. Außerdem werden auch hier die Media-Pakete von Knaus angeboten. Neu ist 2015 der City 500 mit Bad, klappbarem Waschbecken und einer erweiterbaren Küchenarbeitsfläche. Außerdem verfügt er über ein Hubbett. In die Serie aufgenommen wird künftig der Road 540. Eins seiner Kennzeichen: Anstelle der Halbdinette mit dem an der Seitenwand befestigten Tisch, befindet sich ein Stauschrank mit zwei Vollauszügen und aufgesetzter doppelter Tischplatte, die bei Bedarf herausgezogen werden kann. Das gleiche System kommt auch im 600 E zum Einsatz. Er hat zusätzlich noch ein Raumbad mit Einzelbetten im Heck. Und wer doch Tisch mit Sitzbank bevorzugt, entscheidet sich für die Variante 600 ME. Die Grundriss-Variante Solution wird ergänzt. Auf gleicher Baulänge gibt es 2015 die Relax-Variante. Der Solution 600 Relax hat über dem Fahrerhaus kein Hubbett und auch keine Dinette, sonder stattdessen wesentlich höhere Dachschränke. Außerdem wird das Heckdoppelbett breiter, dank des neu konzipierten Raumbads. Die Preise liegen zwischen € 40.990 und € 46.990.