DCC-Vertrauenssiegel 2014 für ausgezeichnete Fachhandelsbetriebe

Startseite/Presse/DCC-Vertrauenssiegel 2014 für ausgezeichnete Fachhandelsbetriebe

DCC-Vertrauenssiegel 2014 für ausgezeichnete Fachhandelsbetriebe

Der Caravan Salon in Düsseldorf ist für Deutschlands Camping-Fachverband, den Deutschen Camping-Club, immer wieder eine gute Gelegenheit, um den Caravaning-Fachhandel auszuzeichnen und die gute Zusammenarbeit zu würdigen, die Handelsbetriebe und Kunden verbindet.

1994 hat der Club den Preis ins Leben gerufen. Basis sind zahllose Informationen, die im Laufe eines Kalenderjahres in der DCC-Hauptgeschäftsstelle in München eingehen. Dabei werden Fachhandelsbetriebe aus dem gesamten Bundesgebiet genannt und von Gruppen aus den Kreisen der DCC Caravanberater rund um den Bundes Caravan- und Motorcaravanreferenten Dieter Diekmann überprüft. Die Ergebnisse werden in der Kommission DCC-Vertrauenssiegel beraten und dann dem amtierenden DCC-Präsidenten, Andreas Jörn vorgelegt.

Die Preisträger 2014:

Es ist immer wieder schön, zu sehen, dass der Caravaning-Fachhandel nicht nur durch perfekt eingerichtete und sorgfältig geführte Betriebe beim Kunden punktet, stellt der DCC fest. Die Leitung solcher Betriebe beherrscht heute zusätzlich auch wirklich ihr Handwerkszeug. Hier stimmt alles – vom Zubehör-Shop bis zur Fahrzeugpräsentation, von der Betreuung der Kaufentscheidung, bis zum Service nach dem Kauf. „Kein Wunder: Caravaning-Fachhändler sind die Freunde ihrer Kunden und bemühen sich mit Leidenschaft darum, dass die schönsten Wochen des Jahres für alle Beteiligten erholsam sind,“ fast Andreas Jörn, amtierender Präsident des Deutschen Camping-Clubs die Situation zusammen.

Die Verleihung findet am 5. September, 14 Uhr am Messestand des DCC auf dem Caravan Salon, Halle 9, Stand A 38 statt.                                                                 cpd