Aus Rall wurde am 20.9. der „Erwin Hymer Center Stuttgart“ in Sindelfingen

Startseite/news/Aus Rall wurde am 20.9. der „Erwin Hymer Center Stuttgart“ in Sindelfingen

Aus Rall wurde am 20.9. der „Erwin Hymer Center Stuttgart“ in Sindelfingen

Nach dem Motto, „Weit mehr als Reisen auf Rädern“, hat sich der der Eriba Hymer Club Württemberg e.V., engagiert und an der Eröffnung des neuen Erwin Hymer Center Stuttgart mit einer Spendenaktion teilgenommen. Der Club, dessen zweiter Vorsitzender DCC-Mitglied Adalbert Muschke ist, wird mit seiner Spende den Trägerverein „Frauen helfen Frauen e.V. thamar unterstützen.

Die ersten 500 € kamen aus der Vereinskasse,  250 € kamen durch Spenden der Besucher des Informationsstandes zusammen. Den Rest füllte der Vorsitzende des Clubs, Werner Machauer, auf. So wurde die Summe von 1000 € erreicht und ein Scheck konnte  dann bei der Eröffnung an Monika Becker, die Leiterin der Beratungs-Stelle „thamar“, im Beisein von Oliver Vienken, dem Geschäftsführer der Firma Hymer, übergeben werden.  Weitere Infos unter www.ehcw.de            

 Im Bild von rechts nach links, Monika Becker, Oliver Vienken, Werner Machauer  

Bild: Adalbert Muschke