Festen Schmutzwassertank als Unterflurtank nachträglich einbauen ?

0 Punkte
Gefragt 9, Jan 2017 von Anonym
Moin.

Als langjähriger WoWa-Fahrer ärgert es mich regelmäßig, dass ein fester Schmutzwassertank (Unterflurtank) von den Herstellern nicht angeboten wird. Da ich es leid bin, bei jeder kleineren Rast mit dem Gespann einen mobilen Tank unter den WoWa zu stellen, erwäge ich, einen Unterflurtank selbst einzubauen. Im Internet kursieren einige wilde Konstrukte.

Gibt es eine sinnvolle Nachrüstmöglichkeit für ein Tankvolumen von ca. 20 Liter. Mein WoWa ist ein Knaus Südwind Excl.

Vielen Dank in Voraus

U. Fleßner

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 10, Jan 2017 von Dieter Diekmann (1,167 Punkte)
Lieber Campingfreund, ein unterflur fest angebauter Schmutzwassertank ist heutzutage durchaus herstellerseitig möglich. Nachfragen lohnt sich. Aber auch eine Nachrüstung ihrerseits ist möglich. Eine Begutachtung des Anbaus durch den TÜV über die sichere Anbringung mit anschließender Eintragung ist zwingend geraten.

Um jahreszeitlich unabhängig zu sein, würde ich den Unterflurtank isolieren bzw. eine Beheizung vorsehen.
Willkommen im Campingclub Technikforum, hier können Sie Fragen stellen die durch einen Campingclub Spezialisten oder Mitglieder der Community beantwortet werden..
...